Institut Siegel

Alles aus einer Hand mit Brief und (Esther) Siegel

Professionelle Nachlassverwaltung

Zeit für die Trauer · Entlastung · Zeitersparnis

Nachlasspflegschaften

Wenn nach einem Todesfall Erben nicht bekannt sind, wird vom Nachlassgericht ein Nachlasspfleger eingesetzt. Dieser ist dann gegenüber dem Nachlassgericht zur Rechenschaft über seine Tätigkeit verpflichtet. Der Nachlasspfleger verwaltet den Nachlass im Interesse der Erben und ermittelt die Erben.

Wenn die Erben ermittelt sind, wird der Nachlasspfleger den Nachlass an die Erben übergeben.

Nachlassabwicklung

Wenn ein Erbfall eingetreten steht der Erbe/die Erben vor der Aufgabe, den Nachlass abzuwickeln. Dabei gibt es eine Vielzahl an Fragen, die zu klären und viele Tätigkeiten, die zu erledigen sind. Sie müssen die Last der Nachlassverwaltung nicht alleine tragen und auch nicht in einer Erbengemeinschaft. Möglicherweise wohnen die Erben weit voneinander entfernt oder das Miteinander ist geprägt von Konflikten und Spannungen. Deshalb empfehle ich, die Abwicklung des Nachlasses in eine professionelle Hand zu geben – teilweise oder komplett.

Ihre Vorteile

  • Sie haben mehr Zeit, um in Ruhe Ihren Weg des Abschiednehmens zu gehen, um den Verlust zu verarbeiten
  • Sie müssen sich nicht um Dinge kümmern, für die Sie in Ihrer Trauer nicht den Kopf frei haben
  • Sie erfahren Entlastung und haben viele Sorgen weniger
  • Die Auseinandersetzung des Nachlasses bei Erbstreitigkeiten wird für Sie durch eine neutrale und fachkundige Person übernommen
  • Die Abwicklung erfolgt – wenn Sie es wünschen – von A-Z, vom Antrag eines Erbscheins bis zur Zahlung des Erbes an den bzw. die Erben und ggf. an den oder die Vermächtnisnehmer.

Mein Angebot

Wenn Sie sich diese Vorteile sichern wollen, übernehme ich gerne für Sie mit meiner Kompetenz und meinen Erfahrungen die Nachlassabwicklung. Aufgrund meiner hohen Einfühlsamkeit werden Sie in der herausfordernden Zeit zwischen Emotionen und der Auseinandersetzung mit Formalitäten, Dokumenten, Rechtsfragen bei mir in guten Händen sein.